­čĺąGROUNDBREAKING! B├äM! BOOM! GREAT!­čĺą

­čĺąGROUNDBREAKING! B├äM! BOOM! GREAT!­čĺą

07/09/2022 – Am gestrigen Dienstag, 06.09.2022 fand unter Anwesenheit von Sachsens Ministerpr├Ąsident Michael Kretschmer, #Jenoptik CEO Dr Stefan Traeger sowie B├╝rgermeister Stephan K├╝hn der erste #Spatenstich f├╝r die neue #Hightech-Fab des Konzerns im „Airportpark“ in Dresden statt.

Wichtige Fakten sowie Details ├╝ber den k├╝nftigen Hightech-Standort erhalten Sie ├╝ber den folgenden Link (Jenoptik): https://www.jenoptik.de/sites/hightech-fab-dresden

Als Generalplaner f├╝r dieses zukunftsweisende Projekt ÔÇô in das Jenoptik 70 Mio. Euro investieren wird ÔÇô waren CRC-seitig Hermann Spinner, Christian Hartmann, Katja Lange, Stefan Peukert sowie Jakob Busch Teil dieses besonderen Meilensteins.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Projektumsetzung und sind #stolz, als professioneller #Partner angesichts der j├╝ngsten Chipengp├Ąsse, aber auch generell wachsender Halbleiternachfrage im Zuge der #Digitalisierung, unseren Beitrag f├╝r eine stabile #Zukunft leisten zu d├╝rfen.

#semiconductors #chips #halbleiter #engineering #epcm #microelectronics #microoptics #project #building #tga #crc #siliconsaxony #dresden